Im regenerativen Garten Obst und Gemüse selber anbauen

Leckeres und gesundes Obst und Gemüse frisch zu ernten und zu genießen ist ein Traum, den du verwirklichen kannst. Außerdem ist Gartenarbeit gesund. Du bist an der frischen Luft, baust Stress ab und förderst deine Beweglichkeit.

Eine Gartenfläche von 50 bis 100 m² und die geeigneten Gartengeräte werden dir für eine Miete zur Verfügung gestellt. Mit deiner Kreativität und meiner Unterstützung kannst du diese Fläche das ganze Jahr über so bewirtschaften, dass du den größten Nutzen für deine Gesundheit daraus ziehen kannst. Dabei werden keine Spritzmittel (Pestizide) eingesetzt. Stattdessen wird die Gesundheit der Pflanzen- und Tierwelt durch die regenerative Art der Kultivierung in Harmonie gebracht. Durch verstärkte Einlagerung von CO² im Boden wird das Bodenleben gefördert. Wichtige Bakterien und Pilze können sich in der Erde gut entwickeln und die Gesundheit von Gemüse und Obstbäumen unterstützen. Der zu erwartende Zeitaufwand für dich liegt ungefähr bei zwei bis drei Stunden wöchentlich.

Hier einige Ideen zur Nutzung:
Du kannst einfach etwas Gemüse und Obst für deine eigene Ernährung anbauen. Du kannst aber auch einen Kräutergarten anlegen oder Blumen pflanzen. Außerdem kannst du den Garten zur Kultivierung von Obstbäumen nach Arten und Sorten nutzen, z.B. ein Apfelbaum als Halbstamm veredelt mit der Sorte Pinova (Lagerapfel), der sich in zehn Jahren von 2cm auf 10cm Durchmesser entwickeln kann. Die Bäume kannst du für einen eigenen Obstgarten verwenden oder als Geschenk für Freunde, Kinder und Enkel.

Patenschaften für Obstbäume:
Wer nicht selbst Hand anlegen will, das Projekt aber trotzdem unterstützen möchte, kann auch Patenschaften für Obstbäume übernehmen. Das Obst kann für den eigenen Verzehr genutzt oder an Kinderheime, Seniorenheime, Tafeln usw. gespendet werden.

Um den Regenerativen Garten verwirklichen zu können, brauche ich deine Unterstützung. Wenn dich das Projekt anspricht und du Lust hast mitzumachen, trage dich bitte unten in das E-Mail-Formular ein. Dann erhältst du weitere Informationen zum Fortschritt des Projekts per Mail.

Hier ist der Film der „Kiss The Ground“, der dir einen Überblick zum Thema Regenerativer Garten gibt und dich hoffentlich begeistern wird.
Viel Freude!

Melde dich bei „Im regenerativen Garten Obst und Gemüse selber anbauen“ an. Klicke unten auf den Button "Ja, ich möchte gerne Obst und Gemüse selber anbauen“ und trage dich ein.

Ja, ich möchte gerne Obst und Gemüse selber anbauen

Egnoka Pflanzenlaube

Mein Name ist Hans Hendricks und als Gärtnermeister sehe ich es als meine Aufgabe an, dir zu einem schönen, pflegeleichten und gesunden Garten ohne Pestizide zu verhelfen.
Regenerativer Garten & Gartenbewässerung und Brunnenbau

Egnoka Pflanzenlaube Gärtnermeister Hans Hendricks

Ich verspreche dir, dass ich dir alles zeigen werde was notwendig ist, damit du den größten Nutzen für deine Gesundheit aus deinen Garten ziehen kannst.

Worauf wartest du noch?

Melde dich zum regenerativen Garten an.
Klicke oben auf den Button "Ja, ich möchte gerne Obst und Gemüse selber anbauen“ und trage dich ein!